Some more translation ...

This commit is contained in:
Aaron Mueller 2013-08-08 17:53:00 +02:00 committed by Aaron Mueller
parent 8cf80e429d
commit 3f6b9573c9
1 changed files with 31 additions and 28 deletions

View File

@ -213,40 +213,43 @@ Du kannst allerdings auch eigene funktionen schreiben:
/js function aktuelle_uhrzeit() { return new Date() }
... Here you've created a new `function` called `whatTimeIsIt` and
told the function it should return a new `Date` object every time it's
called. You'll notice the above statement didn't actually do anything
- it certainly didn't display the current time. That's because all
you've done is is say what the function should do when it's called,
you haven't called it yet. To call the function...
Hier hast du eben eine neue Funktion mit dem Name `aktuelle_uhrzeit` angelegt,
die jedes Mal ein neues `Date`-Objekt zurückgiebt, wenn sie aufgerufen wird. Du
hast vielleicht gemerkt, dass der Aufruf oben keinerlei Effekt hatte und nichts
passiert ist -- nicht mal die aktuelle Uhrzeit wurde ausgegeben. Das liegt daran,
dass der Inhalt der Funktion erst verarbeitet wird, wenn die Funktion aufgerufen
wird. Also rufen wir die Funktion auf:
/js whatTimeIsIt()
/js aktuelle_uhrzeit()
... The current time is displayed. Congrats! You've just written your
first Javascript function - you're well on your way to becoming a
Minecraft Modder :-) There are many functions for working with Text,
numbers and dates in Javascript...
... und die aktuelle Uhrzeit erscheint im Spiel. Gratulation, du hast soeben
deine erste JavaScript-Funktion geschrieben. Du bist auf dem richtigen weg,
ein Minecraft Modder zu werden :-)
Es gibt eine Menge fertiger Funktionen, die du nutzen kannst. Zum Beispiel
folgende:
/js Math.random()
... prints out a random number every time you call it. Try it! Then press
the `/` key then the UP Arrow key to repeat the last statement in your
in-game console. You'll see the number displayed is different each
time. Think of Math.random() as a Dice with many many sides. You can
rely on it to never return the same value twice.
## Building stuff in Minecraft
... diese gibt jedes Mal eine zufällige Nummer aus, wenn du sie aufrufst. Probier
es aus! Führe die Funktion ein paar mal aus (mit der Pfeil nach oben Taste geht
das schneller) und es wird jedes Mal eine neue Zufallszahl ausgegeben. Du kannst
dir `Math.random()` wie ein Würfel mit sehr vielen Seiten vorstellen. Jedes Mal
wenn du die Funktion aufrufst, wird erneut gewürfelt.
Now we get to the fun stuff - creating structures and buildings in
Minecraft. Building by hand is fun but tedious when you want to build
big - Towers, Castles and Fortresses. That's where ScriptCraft comes in.
ScriptCraft comes with a couple of javascript functions that can be
combined to build interesting things. Let's start small though to get a
feel for how ScriptCraft's building functions work. The function you'll
probably use most for building is called `box()` and - as its name
implies - it is used to create cubes and cuboids of any size. A cube is
a 3D shape whose sides are all the same length. A cuboid is a 3D shape
whose width, height and length can differ.
## Dinge in Minecraft bauen
Jetzt kommen wir zum interessanten Teil -- Objekte und Gebäude in Minecraft
bauen. Von Hand bauen macht Spaß, doch wird anstrengend wenn man große und
aufwändige Dinge wie Türme, Burgen oder ganze Festungen bauen will. Hier kommt
ScriptCraft ins Spiel. ScriptCraft besitzt ein paar JavaScript-Funktionen, die
kombiniert viele interessante Dinge hervorbringen können. Fangen wir einfach an
um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie ScriptCraft's Baufunktionen funktionieren.
Die Funktion, die du vermutlich am meisten verwenden wirst ist die
`box()`-Funktion. Wie der Name schon vermuten lässt, kann man damit Würfel und
Quader in jeder größe erstellen. Ein Würfel ist ein 3D-Objekt, bei dem alle
seiten gleich lang sind. Bei einem Quader können die Seiten unterschiedlich
lang sein.
![3D Shapes][img_3d_shapes]